Das beste Online-Casino, um um echtes Geld zu spielen. with Online Casino - Spielautomaten - in Deutschland

Blackjack ohne Busting bietet verschiedene Funktionen der Regeln, die nicht in der klassischen Version des Spiels enthalten sind. Für diese Blackjack-Version werden ein oder mehrere Decks verwendet, von denen jedes zweiundfünfzig normale Karten und zwei Joker enthält. Sie müssen an einem speziellen Blackjack-Tisch spielen.

Eigenschaften des Spiels Blackjack ohne Busting 21

Das Hauptziel ist es, eine Kombination mit einem Nennwert von 21 Punkten zu sammeln. In den üblichen Blackjack-Versionen bedeutet das Busting immer das Verlieren, aber die betrachtete Version des Spiels enthält eine einzigartige Regel, die alles ändert. Die älteste Kombination waren zwei Joker. Sie werden mit einem Satz von zwei zu eins bezahlt. Wenn die Joker gleichzeitig auf den Spieler und den Dealer fallen, wird das Spiel als Unentschieden gewertet.

Die Kombination von Karte und Joker wird auf 21 Punkte geschätzt. Wenn eine solche Kombination vorliegt, kann in dieser Box nichts geändert werden. Diese Kombination wird in Höhe von eins zu eins ausgezahlt. In Kombination mit einer der Karten mit einem Nennwert von zehn Punkten gibt das Ass einundzwanzig Punkte. Die Auszahlung für eine solche Kombination ist ebenfalls eins zu eins. Die Würde der verbleibenden Karten entspricht den Regeln des klassischen Blackjack.

Der Dealer teilt sich und allen Spielern ein Kartenpaar aus, wenn bereits Einsätze getätigt wurden. Die unterste Karte des Dealers bleibt geschlossen, aber die oberste Karte wird geöffnet. Wenn dies ein Ass ist, müssen die Spieler in der aktuellen Situation bleiben. Sie können keine Karten nehmen, ablehnen oder andere Regeln anwenden.

Nachdem die Spieler Entscheidungen über alle ihre Boxen getroffen haben, öffnet der Dealer eine zweite Karte. Er hat das Recht, Karten zu nehmen, bis er siebzehn oder mehr Punkte auf seinen Händen hat. Wenn es genau siebzehn Punkte gibt, dürfen Sie eine Karte nehmen.

Im Falle einer Iteration tritt kein sofortiger Verlust auf. Karten und Wetten werden nicht vom Tisch entfernt, bis der Dealer eröffnet. Wenn der Dealer zu viel hat, erhalten die Spieler, deren Kombination näher bei 21 lag, keinen Gewinn, verlieren aber den Einsatz nicht. Wenn ein Spieler über den Dealer geht, verliert er schließlich.

Für diese Art von Blackjack gelten die folgenden zusätzlichen Regeln. Der Spieler hat das Recht zu tun: 

  1. Split, d. h. eine Kombination von zwei Karten mit demselben Wert. Das Trennen von Assen ist nur einmal pro Spiel zulässig, danach kann jeder eine andere Karte nehmen
  2. Double wird erst nach dem Teilen und nur auf den ersten beiden Karten ausgeführt. In keiner anderen Situation ist es möglich, in BlackJack NoBust 21 zu verdoppeln
  3. Aufgeben (Sarrenda) kann mit jedem ersten Kartenpaar erfolgen, außer wenn der Geber den Joker geöffnet hat

Wie stehen die Chancen des Spielers? 

Der Vorteil eines Casinos hängt direkt von der Anzahl der Decks im Spiel ab.

  • Wenn nur ein Deck verwendet wird, sind es 1, 71%
  • Wenn Sie ein zweites Deck hinzufügen, wird es auf 1,82% erhöht
  • Vier Decks erhöhen es auf 1,88%
  • Das Spielen auf sechs oder acht Decks bringt dem Casino einen Vorteil von 1,89%

Wählen Sie Ihre Spielbedingungen sorgfältig aus, um die Erfolgschancen leicht zu erhöhen. 


    http://www.merkur-online-casino.site http://www.merkur-online-casino.xyz http://www.merkuronlinecasino.eu http://www.merkuronlinecasino.net http://www.merkuronlinecasino.pro